Anleger in STUTTGART vertrauen auf Sanpuro

Wirtschaft, Infrastruktur und Partnerstädte

Stuttgart ist die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. Sie hat eine Fläche von 207 Quadratkilometer und ist mit mehr als 630000 Bewohnern die größte Stadt des Bundeslandes.

Doch neben der Größe hat die Stadt noch jede Menge andere Vorzüge vorzuweisen.

Die bedeutendsten Wirtschaftszweige Stuttgarts

Der wohl wichtigste Wirtschaftszweig ist der Maschinenbau. Denn solche Industriegiganten wie Bosch, Porsche und Mercedes-Benz haben ihre Hauptfilialen in Stuttgart. Außerdem gibt es in der Stadt zahlreiche Ingenieurbüros und Bauunternehmen, die jedes Bauvorhaben verwirklichen können. Und zu guter Letzt ist die Stadt eins der wichtigsten Bankzentren Deutschlands, wo zahlreiche Banken vertreten sind.

Die größten vertretenen Unternehmen

Die 3 wichtigsten Firmen (Daimler, Porsche und Bosch) wurden oben bereits erwähnt. Hinzu kommen noch Filialen solcher Firmen wie Lenovo, Kodak und Siemens. Komplettiert wird die Liste der wichtigsten Firmen in der Stadt mit der Landesbank Baden-Württemberg und den Bauunternehmen Gottlob Rommel, Wolff & Müller sowie Züblin.

Einkaufspromenaden und Messen in Stuttgart

Die Messe Stuttgart ist ein Ort, an dem sich die Vertreter unterschiedlicher Wirtschaftszweige miteinander treffen. Dabei werden Kooperationen zwischen Start-up-Unternehmen und etablierten Firmen geschlossen und auch Ideen ausgetauscht. Auch das macht Stuttgart zum Zentrum des wirtschaftlichen Lebens von Baden-Württemberg. Doch die Stadt bietet für einfache Bewohner und Besucher ebenfalls die Möglichkeit, eigene Zeit sinnvoll zu verbringen.

Denn in der Königstraße finden sie jede Menge Läden, die alles bieten, was man sich nur wünschen kann. Die Dicke der Geldbörse spielt dabei keine Rolle, weil Besucher hier sowohl erhabene Läden als auch Schnäppchenläden finden.

Infrastruktur – Flughafen, Bahnhöfe und Autobahnanschlüsse

Der Flughafen von Stuttgart liegt 12 km von der Stadt entfernt. Er wurde 1936 errichtet und bedient mehr als 11 Millionen Passagiere jährlich. Außerdem weden hier mehr als 36000 Tonnen Fracht verarbeitet. Mit 9500 Beschäftigten ist es der größte Flughafen des Bundeslandes, wo Flugzeuge jeder Größe starten und landen können.

Der Hauptbahnhof Stuttgart existiert seit 1922 und ist dank seinem charakteristischen Turm mit Mercedes-Zeichen ein Wahrzeichen der Stadt. Hier halten durchschnittlich 1280 Züge täglich, was in etwa 250000 bedienten Passagieren pro Tag entspricht. Dank seiner 16 überirdischen und 2 unterirdischen Gleise gehört der Hauptbahnhof Stuttgart zu den 21 Bahnhöfen Deutschlands der höchsten Kategorie und ist gleichzeitig der größte Bahnhof von Baden-Württemberg. Alle anderen Bahnhöfe der Stadt gehören entweder zum S-Bahn-Netz oder es handelt sich um Güterbahnhöfe.

Die wichtigsten Autobahnanschlüsse bilden das sogenannte Stuttgarter Kreuz. Dazu gehören Autobahnen 8, 81 und 831. Während die Autobahn von Saarland über Bayern und Österreich zur Europastraße 2 führt, bietet die Autobahn 81 die Möglichkeit, von Würzburg bis zur Europastraße 41 zu fahren. Bei der Autobahn 831 handelt es sich um eine 2,5 km lange Fortsetzung der Bundesstraße 14, die vom Bodensee zur tschechischen Grenze führt.

Partnerstädte

Die Stadt ist mit ST. Helene und Wales in England verpartnert. Weitere Partnerschaften bestehen mit folgenden Städten: St. Louis, Missouri (USA), Straßburg (Frankreich), Mumbai (Indien), Menzel Bourguiba (Tunesien), Kairo (Ägypten), Lodz (Polen), Brünn (Tschechische Republik) und Samara (Russische Förderation).

INVESTIEREN IN DIE LANDESHAUPTSTADT BADEN-WÜRTTEMBERGS

Stuttgart – größte Stadt in Baden-Württemberg und sechstgrößte Stadt in Deutschland.

Hier wird viel Geld ausgegeben und viel Geld verdient.

Die Stadt verfügt über qualitative Industriezweige und zahlreiche renommierte Firmen sind hier ansässig.

Ideale Grundlagen für ein Investment in die Stadt der Weinberge und Grünanlagen.

Eine ganz ausgefallene Besonderheit war eins das “Mineralbad” auf dem Kaufhaus Breuninger.

Allerdings kommt bei diesem Kaufhaus das Wasser auch von unten. So fließt der Nesenbach unter dem Etablissement entlang.

So findet Stuttgart seine Verbindung zum Wasser und damit zu Sanpuro.

Die perfekte Gelegenheit über das Premiummineralwasser als Investitionsgut nachzudenken.

 

KOSTENLOSES INFORMATIONSMATERIAL ANFORDERN

N

Attraktive Rendite

N

Sicherer Luxusmarkt

N

Viele zufriedenen Anlegern